Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

IT.NRW liefert amtliche Statistiken für das deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen und seine Regionen sowie Angaben zur Organisation der Behörde und zu ihren Aufgaben.

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation - Statistik

 

Inhaltsanfang

Logo des gemeinsamen Statistikportals der Statistischen Ämter des Bundes und der LänderLogo Forschungsdatenzentrum

Aktuelles

NRW-Bauhauptgewerbe: Produktion im Mai nahezu auf Vorjahresniveau

Ziegelmauer

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im Mai 2016 um 0,2 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor.
Mehr zur Produktion im Bauhauptgewerbe

NRW: 2,6 Prozent mehr Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt Ende 2015

Person mit Euros

Ende 2015 bezogen in Nordrhein-Westfalen 107 013 Personen Sozialhilfe in Form von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem dritten Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII).
Mehr zur Hilfe zum Lebensunterhalt

1 663 gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften wurden 2015 in NRW geschlossen

2 Ringe

Im Jahr 2015 wurden in den nordrhein-westfälischen Standesämtern 1 663 gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften beurkundet.
Mehr zu den beurkundeten gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften

NRW: 9,2 Prozent mehr Anträge auf Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse

Globus und Auszeichnung

Im Jahr 2015 wurden in Nordrhein-Westfalen 5 280 Anträge auf Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen gestellt, das waren 9,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
Mehr zu den Anträgen auf Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen

NRW: Weniger Todesfälle durch Drogenkonsum im Jahr 2014

Flasche, Tabletten und Spritze

Im Jahr 2014 starben in Nordrhein-Westfalen 3 167 Personen an den Folgen von Drogenkonsum. Der Anteil dieser Sterbefälle an allen Gestorbenen in Nordrhein-Westfalen lag 2014 - wie bereits ein Jahr zuvor - bei etwa 1,6 Prozent.
Mehr zu den Todesfällen durch Drogenkonsum