Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - Pendlerverflechtungen

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 
Sie sind hier: Statistik >> Erwerbstätigkeit, Pendler >> Daten >> Eckdaten >> Pendlerverflechtungen

Inhaltsanfang

Pendlerverflechtungen der 10 bevölkerungsreichsten kreisfreien Städte

Die Daten basieren auf den Ergebnissen der Pendlerrechnung.

 

Methodische Erläuterung                Begriffsdefinition

 

Die drei größten Einpendlerströme 2015

Arbeitsort in … Wohnort in …
Köln Bergisch Gladbach
16 499
Bonn
14 381
Leverkusen
13 897
Düsseldorf Duisburg
18 542
Neuss
18 051
Köln
13 731
Dortmund Lünen
9 739
Bochum
9 566
Castrop-Rauxel
5 769
Essen Bochum
12 824
Gelsenkirchen
12 288
Mülheim an der Ruhr
11 648
Duisburg Oberhausen
10 242
Moers
9 234
Essen
7 301
Bochum Herne
11 646
Dortmund
10 453
Essen
7 310
Wuppertal Remscheid
5 495
Solingen
4 782
Velbert
3 759
Bielefeld Gütersloh
5 598
Herford
4 750
Schloß Holte-Stukenbrock
3 661
Bonn Köln
14 447
Sankt Augustin
7 375
Bornheim
6 445
Münster Greven
5 506
Senden
4 356
Telgte
3 759

 

Die drei größten Auspendlerströme 2015

Wohnort in … Arbeitsort in …
Köln Bonn
14 447
Düsseldorf
13 731
Leverkusen
10 331
Düsseldorf Köln
8 425
Neuss
8 156
Ratingen
6 331
Dortmund Bochum
10 453
Essen
6 137
Hagen
4 652
Essen Düsseldorf
12 564
Mülheim an der Ruhr
9 046
Bochum
7 310
Duisburg Düsseldorf
18 542
Essen
8 796
Oberhausen
7 949
Bochum Essen
12 824
Dortmund
9 566
Herne
5 650
Wuppertal Düsseldorf
8 843
Remscheid
6 097
Solingen
4 421
Bielefeld Gütersloh
5 950
Herford
3 942
Halle (Westfalen)
2 062
Bonn Köln
14 381
Sankt Augustin
2 827
Troisdorf
2 542
Münster Greven
1 891
Dortmund
1 597
Hamm
1 536

Quelle: Eigene Berechnungen auf Basis der Personalstandstatistik und des Mikrozensus (IT.NRW)
sowie der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit.

Zuletzt aktualisiert: 18. Januar 2017

Zentraler Statistischer Auskunftsdienst
Telefon: 0211 9449-2495
E-Mail: statistik-info@it.nrw.de