Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

IT.NRW liefert amtliche Statistiken für das deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen und seine Regionen sowie Angaben zur Organisation der Behörde und zu ihren Aufgaben.

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation - Statistik

 

Inhaltsanfang

Logo des gemeinsamen Statistikportals der Statistischen Ämter des Bundes und der LänderLogo Forschungsdatenzentrum

Aktuelles

NRW-Gastgewerbe: Umsätze im Juni um 2,4 Prozent gesunken

Kaffee und Eis

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe waren im Juni 2017 real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 2,4 Prozent niedriger als im entsprechenden Vorjahresmonat.
Mehr zum Gastgewerbe

Zwei Drittel der Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen standen im Jahr 2016 in einem Normalarbeitsverhältnis

Menschen

Im Jahr 2016 standen in Nordrhein-Westfalen 5,2 Millionen Erwerbstätige im Alter von 15 bis 64 Jahren in einem Normalarbeitsverhältnis.
Mehr zur Erwerbstätigkeit

NRW-Industrie: Produktion im Juni 2017 um 5,7 Prozent höher als im Juni 2016

Fließbandarbeiter

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe (einschl. Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden) erreichte im Juni 2017 einen Indexwert von 108,2 Punkten (Basisjahr 2010 = 100, arbeitstäglich bereinigt) und war damit um 5,7 Prozent höher als im Juni 2016.
Mehr zum Verarbeitenden Gewerbe

NRW Einzelhandel: Umsatz im Juni um 2,6 Prozent gestiegen

Einkaufswagen

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im Juni 2017 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 2,6 Prozent höher als im Juni 2016.
Mehr zum Umsatz im Einzelhandel

Zahl der Strafgefangenen in NRW 2017 auf Vorjahresniveau

Person hinter Gittern

Ende März 2017 waren in den nordrhein-westfälischen Justizvollzugs- und Jugendstrafanstalten 12 998 Strafgefangene inhaftiert bzw. wurden verwahrt.
Mehr zu den Strafgefangenen