Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

IT.NRW liefert amtliche Statistiken für das deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen und seine Regionen sowie Angaben zur Organisation der Behörde und zu ihren Aufgaben.

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation - Statistik

 

Inhaltsanfang

Logo des gemeinsamen Statistikportals der Statistischen Ämter des Bundes und der LänderLogo Forschungsdatenzentrum

Aktuelles

NRW: 2016 erzeugten Aquakulturbetriebe 1,3 Millionen Kilogramm Speisefisch

Forellen

Im Jahr 2016 wurden in 146 nordrhein-westfälischen Aquakulturbetrieben 1,31 Millionen Kilogramm Speisefisch erzeugt. Anhand jetzt vorliegender Ergebnisse der Aquakulturstatistik mitteilt, waren das 3,2 Prozent weniger als im Jahr 2015 (damals: 1,36 Millionen Kilogramm).
Mehr zur Fischzucht

NRW: 48 727 Verurteilte standen im Jahr 2016 unter Bewährungsaufsicht

Sozialgesetzbuch

Ende 2016 befanden sich in Nordrhein-Westfalen insgesamt 42 294 nach allgemeinem Strafrecht Verurteilte unter einer hauptamtlichen Bewährungsaufsicht. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes mitteilt, waren das 2,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor (2015: 43 508 Personen).
Mehr zu Verurteilten

5,3 Prozent der Schulabgänger in NRW 2016 ohne Hauptschulabschluss

Aufgeschlagenes Buch

Im Sommer 2016 gingen in Nordrhein Westfalen 10 805 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab.
Mehr zu Schulabgängern

NRW-Bauproduktion im März um 11,5 Prozent gestiegen

Ziegelmauer

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im März 2017 um 11,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor.
Mehr zum Bauhauptgewerbe

NRW-Exporte im März 2017 um 12,1 Prozent gestiegen

Globus mit Eurozeichen

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im März 2017 Waren im Wert von 17,3 Milliarden Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren das 12,1 Prozent mehr als im März 2016.
Mehr zur Entwicklung der Exporte