Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - EVS 2013: Einkommen der privaten Haushalte

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 
Sie sind hier: Statistik >> Einkommen, Verdienste, Verbrauch >> Daten >> Eckdaten >> EVS 2013: Einkommen der privaten Haushalte

Inhaltsanfang

Einkommen der privaten Haushalte in NRW

Die Daten basieren auf Grundlage der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2013.

 

Methodische Erläuterung                Rechtsgrundlage                Begriffsdefinition

 

Einkommen privater Haushalte je Haushalt und Monat 2013

Merkmal EUR Anteil
in Prozent
Haushaltsbruttoeinkommen 4 132 100
  darunter aus
  unselbstständiger Arbeit 2 337 56,6
  selbstständiger Arbeit 265 6,4
  Vermögen 427 10,3
  Rente, Pension, Sozialhilfe,
   Wohngeld usw.
909 22,0

 

Monatliches Haushaltseinkommen 2013 in Euro

Soziale Stellung
der Haupteinkommensbezieher/-innen
Brutto Netto
1) einschließlich freiberuflich Tätige, Landwirtinnen und Landwirte
Haushalte insgesamt 4 132 3 159
  darunter
  Selbstständige1) 6 187 4 413
  Beamter/-in 6 144 4 835
  Angestellte 5 545 3 892
  Arbeiter/-innen 4 387 3 325
  Nichterwerbstätige 2 596 2 318

Zuletzt aktualisiert: September 2015

Zentraler Statistischer Auskunftsdienst
Telefon: 0211 9449-2495
E-Mail: statistik-info@it.nrw.de