Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - Geborene und Gestorbene in NRW

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 
Sie sind hier: Statistik >> Gebiet, Bevölkerung, Haushalte >> Daten >> Eckdaten >> Geborene und Gestorbene in NRW

Inhaltsanfang

Geborene und Gestorbene in NRW

 

Methodische Erläuterung                Rechtsgrundlage                Begriffsdefinition

 

Lebendgeborene und Gestorbene 2005 – 2015

Jahr Lebend-
geborene
Je 1 000
Einwohner
Gestorbene Je 1 000
Einwohner
Geburten-
überschuss (+)
bzw. -defizit (−)
2015 160 468 9,0 204 352 11,5 −43 884
2014 155 102 8,8 192 913 11,0 −37 811
2013 146 417 8,3 200 065 11,4 −53 648
2012 145 755 8,1 193 707 10,8 −47 952
2011 143 097 8,0 188 994 10,6 −45 897
2010 147 333 8,3 192 137 10,8 −44 804
2009 145 029 8,1 190 814 10,7 −45 785
2008 150 007 8,3 189 586 10,5 −39 579
2007 151 168 8,4 184 954 10,3 −33 786
2006 149 925 8,3 183 741 10,2 −33 816
2005 153 372 8,5 186 427 10,3 −33 055

 

Sterbehäufigkeit 2015 nach Altersgruppen und Geschlecht

Alter von …
bis unter …
Jahr(en)
Gestorbene je 1 000 Einwohner
Männer Frauen
1) je 1 000 Lebendgeborene, berechnet unter Berücksichtigung der Geburten-
entwicklung
  unter 1 1) 4,2 4,0
  1 – 5 0,2 0,2
  5 – 10 0,1 0,1
  10 – 15 0,1 0,1
  15 – 20 0,2 0,2
  20 – 25 0,4 0,2
  25 – 30 0,5 0,3
  30 – 35 0,7 0,3
  35 – 40 1,0 0,5
  40 – 45 1,6 0,9
  45 – 50 2,6 1,6
  50 – 55 4,4 2,6
  55 – 60 7,7 4,5
  60 – 65 13,0 7,2
  65 – 70 18,7 11,0
  70 und mehr 61,9 54,5
Insgesamt 11,4 11,6

Zuletzt aktualisiert: 9. Februar 2017

Zentraler Statistischer Auskunftsdienst
Telefon: 0211 9449-2495
E-Mail: statistik-info@it.nrw.de