Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - Eingebürgerte Personen

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 
Sie sind hier: Statistik >> Gebiet, Bevölkerung, Haushalte >> Daten >> Eckdaten >> Eingebürgerte Personen

Inhaltsanfang

Eingebürgerte Personen in NRW

 

Methodische Erläuterung                Rechtsgrundlage               

 

Eingebürgerte Personen 2016 nach Altersgruppen und Geschlecht

Alter von …
bis unter …
Jahren
Insgesamt Männlich Weiblich
  unter 5 491 263 228
   5 – 10 1 076 567 509
  10 – 15 1 484 796 688
  15 – 20 3 158 1 602 1 556
  20 – 25 3 304 1 487 1 817
  25 – 30 2 839 1 241 1 598
  30 – 35 3 500 1 625 1 875
  35 – 40 3 473 1 635 1 838
  40 – 45 2 652 1 126 1 526
  45 – 50 1 844 840 1 004
  50 – 55 1 184 541 643
  55 – 60 690 328 362
  60 – 65 424 206 218
  65 – 70 505 237 268
  70 und älter 403 222 181
Insgesamt 27 027 12 716 14 311

 

Eingebürgerte Personen 2016 nach dem Land der ehemaligen Staatsangehörigkeit
und Geschlecht

Land der bisherigen
Staatsangehörigkeit
Insgesamt Männlich Weiblich
  Europa 16 088 7 326 8 762
    darunter  
    EU-Staaten 6 906 2 876 4 030
    Polen 1 632 466 1 166
    Russische Föderation 486 176 310
    Serbien 560 264 296
    Türkei 5 052 2 572 2 480
  Afrika 3 730 1 910 1 820
    darunter  
    Marokko 1 108 617 491
  Amerika 667 217 450
  Asien 6 221 3 082 3 139
    darunter  
    Irak 1 234 687 547
    Iran 798 384 414
    Kasachstan 254 98 156
    Sri Lanka 293 167 126
  Australien 4 1 3
  Staatenlos und ungeklärt 317 180 137
  Insgesamt 27 027 12 716 14 311

Zuletzt aktualisiert: 2. Mai 2017

Zentraler Statistischer Auskunftsdienst
Telefon: 0211 9449-2495
E-Mail: statistik-info@it.nrw.de