Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - Internationaler Award für IT.NRW

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 
Sie sind hier: Presse >> Pressemitteilungen (chronologisch) >> Archiv 2018 >> Internationaler Award für IT.NRW

Inhaltsanfang

Internationaler Award für IT.NRW

Düsseldorf (IT.NRW). Der Einsatz zukunftsweisender Software im Bereich Monitoring und Eventmanagement gepaart mit der innovativen Arbeitsweise hat sich für Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ausgezahlt: Der Landesbetrieb erhielt im März diesen Jahres den internationalen Partnership Award im Bereich Monitoring und Eventmanagement. Die effiziente Zusammenarbeit mit Micro Focus International plc hatte zu der Nominierung geführt. IT.NRW konnte sich dabei gegen den internationalen Kreis der Mitnominierten durchsetzen.

Das enge Zusammenspiel mit Micro Focus ermöglicht IT.NRW, unmittelbar Einfluss auf die weitere Entwicklung der eingesetzten Produkte zu nehmen und internen und externen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Ein regelmäßiges und strukturiertes Monitoring und Eventmanagement garantiert den reibungslosen Betrieb von IT-Systemen und zählt zu den wichtigsten Aufgaben eines IT-Dienstleisters wie IT.NRW. Ein effizientes Monitoring und Eventmanagement erfasst und stellt Informationen über erfolgreiche und nicht erfolgreiche Transaktionen bereit und erkennt abweichendes Verhalten innerhalb eines Systems. Durch den Einsatz innovativer Software können die Spezialisten des Landesbetriebs Abweichungen frühzeitig erkennen und beheben.

IT.NRW ist damit in diesem wichtigen Bereich hervorragend aufgestellt und kann durch die effektive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Micro Focus so auch direkt auf die weitere Produktentwicklung im Interesse der Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen Einfluss nehmen. Störungen von IT-Systemen der gesamten Landesverwaltung NRW werden so wirksam verhindert, Bürgerinnen und Bürgern werden in vielen Bereichen kontinuierlich störungsfreie Dienste zur Verfügung gestellt und entlasten dadurch indirekt den Landeshaushalt NRW. (IT.NRW)

(103 / 18) Düsseldorf, den 16. April 2018