Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - 2013 wurden in NRW über 2,1 Milliarden Liter Mineralwasser hergestellt

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 
Sie sind hier: Presse >> Pressemitteilungen (chronologisch) >> Archiv 2014 >> 2013 wurden in NRW über 2,1 Milliarden Liter Mineralwasser hergestellt

Inhaltsanfang

2013 wurden in NRW über 2,1 Milliarden Liter Mineralwasser hergestellt

Düsseldorf (IT.NRW). Im Jahr 2013 wurden in 19 Betrieben des nordrhein- westfälischen Verarbeitenden Gewerbes 2,1 Milliarden Liter Mineralwasser produziert. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anlässlich des internationalen Weltwassertages (22. März 2014) mitteilt, könnten mit dieser Menge 172,2 Millionen handelsübliche Wasserkästen (12 x 1 Liter) gefüllt werden. Zum Abtransport bräuchte man fast 127 000 Sattelschlepper, die aneinandergereiht eine Schlange von 2 100 Kilometern ergeben würden; dies entspricht in etwa der Fahrstrecke von Sylt bis nach Neapel.

Der durchschnittliche Produktionswert eines Liters Mineralwasser betrug im vergangenen Jahr 13,5 Cent. Der Gesamtwert des in Nordrhein-Westfalen hergestellten Mineralwassers war 2013 mit 278 Millionen Euro um 5,4 Prozent höher als im Jahr 2012. Im Vergleich zu 2003 hat sich die Produktionsmenge von Mineralwasser um 26,9 Prozent erhöht. Der durchschnittliche Wert eines Liters Mineralwasser betrug damals 17,9 Cent; der gesamte Absatzwert hat sich in den vergangenen zehn Jahren nominal um 4,8 Prozent verringert.

Wie die Statistiker mitteilen, beziehen sich die genannten Ergebnisse auf Betriebe von Unternehmen mit üblicherweise 20 oder mehr Beschäftigten. (IT.NRW)

(073/ 14) Düsseldorf, den 21. März 2014