Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - FAQ

Seitennavigation

Hilfsnavigation und Suche

Bereichsnavigation

Hauptnavigation

 

Inhaltsanfang

FAQ's zur Ausbildung bei IT.NRW

 

Wo findet die Ausbildung statt?

  • Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker – Systemintegration: Düsseldorf und Hagen
  • Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung: Düsseldorf, Münster (duales Studium), Köln (duales Studium)
  • Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung: Düsseldorf (ggf. ein Ausbildungsabschnitt mit einer Dauer von 6 Monaten am Standort Oberhausen)

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Regelausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildung um sechs Monate ist bei guten Leistungen möglich. Auszubildende/Studierende, die an einer Ausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker im Rahmen eines dualen Studiums teilnehmen, haben je nach Studiengang eine verkürzte Ausbildung von zwei Jahren, die mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abschließt. Eine zusätzliche Verkürzung der Ausbildung unserer dual Studierenden kann nicht erfolgen. Im Anschluss daran wird das Studium weiter in das Berufsleben integriert und endet nach 8 bzw. 9 Semestern mit dem jeweiligen Abschluss zum Bachelor of Science oder Engineering.

 

Wie lange dauert die Probezeit?

Die ersten drei Monate der Ausbildung gelten als Probezeit.

 

Wie viele Stunden müssen je Woche gearbeitet werden?

Die regelmäßige wöchentliche Ausbildungszeit beträgt bei den Auszubildenden, die nicht unter das Jugendarbeitsschutzgesetz fallen, 39 Stunden und 50 Minuten.

 

Gibt es eine Mittagspause?

Die tägliche Mittagspause beträgt bei volljährigen Auszubildenden, 30 Minuten. Diese Zeit wird der täglichen Ausbildungszeit hinzugerechnet. Bei minderjährigen Auszubildenden, die unter das Jugendarbeitsschutzgesetz fallen, beträgt die Mittagspause 60 Minuten. Diese Zeit wird der täglichen Ausbildungszeit ebenfalls hinzugerechnet.

 

Wie viele Urlaubstage gibt es pro Jahr?

Die Auszubildenden erhalten derzeit je vollständiges Kalenderjahr 28 Ausbildungstage Erholungsurlaub. Der Erholungsurlaub kann nicht während der Berufs/-Hochschulschulzeiten und ggf. stattfindender Lehrgänge genommen werden.

 

Wie hoch ist das Ausbildungsentgelt?

Das monatliche Ausbildungsentgelt beträgt zum jetzigen Stand für Auszubildende im
1. Ausbildungsjahr: 901,82 Euro, im
2. Ausbildungsjahr: 955,96 Euro und im
3. Ausbildungsjahr: 1005,61 Euro.

 

Wie hoch sind die vermögenswirksamen Leistungen?

Die Auszubildenden erhalten eine vermögenswirksame Leistung in Höhe von 13,29 Euro monatlich, wenn sie diesen Betrag nach Maßgabe des Vermögensbildungsgesetzes anlegen.

 

Gibt es einen Zuschuss zu den Fahrtkosten?

Für die tägliche Fahrt zum Ausbildungsbetrieb kann kein Fahrtkostenzuschuss gewährt werden. Ausnahme: Findet ein Ausbildungsabschnitt an einem zusätzlich zu dem im Ausbildungsvertrag benannten Standort des Landesbetriebs statt, gibt es im Einzelfall Sonderregelungen.

 

Wo findet der Berufsschulunterricht bzw. die Hochschulzeit statt?

Der Berufsschulunterricht findet in den folgenden Berufsschulen in Düsseldorf statt:

Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker:
Heinrich-Hertz-Berufskolleg
Städtische Schule für Elektrotechnik und Chemie – Schule der Sekundarstufe II –
Redinghovenstr. 16
40225 Düsseldorf
Internet: www.hhbk.de

Der Berufsschulunterricht findet in Blockform zu je drei Wochen statt.

Fachangestellte/Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung:
Joseph-DuMont Berufskolleg
Berufskolleg 2 der Stadt Köln
Meerfeldstr. 52
Köln-Longerich
Internet: www.jdbk.de

Der Berufsschulunterricht findet an zwei Tagen wöchentlich statt.

 

Wo findet die schulische Ausbildung der dual Studierenden statt?

Je nach gewähltem Studiengang findet das Studium an der Hochschule Niederrhein, der Fachhochschule Dortmund, der Hochschule Bochum, der Hochschule Ruhr West oder der Hochschule Rhein-Waal statt.

Studiengang Software- und Systemtechnik
Fachhochschule Dortmund
Fachbereich Informations- und Elektrotechnik
Emil-Figge-Straße 44
44227 Dortmund
Internet: www.fh-dortmund.de

Studiengang Informatik
Hochschule Niederrhein
Reinarzstraße 49
47805 Krefeld
Internet: www.hs-niederrhein.de

Studiengang Wirtschaftsinformatik
Hochschule Ruhr West
Campus Bottrop
Lützowstraße 5
46236 Bottrop
Internet: www.hochschule-ruhr-west.de

Studiengang Angewandte Informatik
Hochschule Ruhr West
Campus Bottrop
Lützowstraße 5
46236 Bottrop
Internet: www.hochschule-ruhr-west.de

Die Hochschulzeit findet in der Regel an zwei Tagen die Woche statt.

 

Gibt es nach der Ausbildung eine Übernahmegarantie?

Über eine mögliche Übernahme und damit eine Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses wird jeweils im Einzelfall entschieden.